Die Beauftragte für Medienfreiheit

Die Beauftragte für Medienfreiheit (RFoM), deren Büro 1997 als jüngste OSZE-Institution geschaffen wurde, hat die Aufgabe Meinungs- und Pressefreiheit in den Teilnehmerstaaten der OSZE zu überwachen. Diese Institution, die seit 11. März 2010 von Dunja Mijatovic geleitet wird, befindet sich in der österreichischen Hauptstadt Wien.

weiter zur homepage der Beauftragten für Medienfreiheit (en)  

Die Beauftragte für Medienfreiheit

OSCE Representative on Freedom of the Media Dunja Mijatović