OSZE-Wirtschaftskonferenz „Connectivity for Commerce and Investment“

Im Rahmen des deutschen OSZE-Vorsitzes richtete das Auswärtige Amt vom 18.-19. Mai eine internationale Wirtschaftskonferenz mit dem Titel „Connectivity for Commerce and Investment“ aus. Die Konferenz wurde von Außenminister Frank-Walter Steinmeier eröffnet.

Bild vergrößern

"Sie alle sind nach Berlin gereist, um sich hier mit uns auf ein Experiment einzulassen", sagte Steinmeier zu Beginn der Konferenz. Ein Experiment auch, weil der Begriff Konnektivität noch nicht klar definiert sei, sondern Raum für Gestaltung lasse. Grundsätzlich gehe es um "eine stärkere und bessere physische und virtuelle Vernetzung" der Länder im OSZE-Raum und darüber hinaus: Infrastrukturprojekte, Verkehrskorridore, Handelsabkommen und die digitale Vernetzung der Länder stehen im Zentrum der zweitägigen Veranstaltung, bei der Vertreter aus Unternehmen, Verbänden und Regierungen der 57 OSZE-Länder und 11 Partnerländer zusammentreffen.

Lesen Sie hier die komplette Eröffnungsrede von Minister Steinmeier:

Eröffnungsrede von BM Steinmeier bei der Wirtschaftskonferenz

Vertrauen neu aufbauen: Steinmeier stellt bei der internationalen OSZE-Wirtschaftskonferenz am 18. Mai in Berlin Verbindendes in den MIttelpunkt Bild vergrößern Vertrauen neu aufbauen: Steinmeier stellt bei der internationalen OSZE-Wirtschaftskonferenz am 18. Mai in Berlin Verbindendes in den MIttelpunkt (© AA)

Ziel der Konferenz war es, Chancen für bessere Handels- und Investitionsbedingungen im OSZE-Raum auszuloten und so Wirtschaftsbeziehungen von Vancouver bis Wladiwostok zu stärken. Dabei brachte die Konferenz erstmals im OSZE-Rahmen Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft aus unterschiedlichen Regionen und Wirtschaftssystemen des OSZE-Raumes zusammen. Sie waren eingeladen, über Themen der wirtschaftlichen Vernetzung wie Infrastrukturprojekte, Verkehrskorridore, Handel, Energiesicherheit und digitale Vernetzung zu beraten. 

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie unter:

Seite des Auswärtigen Amtes zur Wirtschaftskonferenz

www.OSCEconnectivity.org

Pressemitteilung der OSZE

Videobotschaft von Bundesminister Steinmeier

Sehen Sie hier eine Videobotschaft von OSZE-Vorsitzendem und Bundesminister Steinmeier anlässlich der OSZE-Wirtschaftskonferenz.