Eine Brücke zwischen Wien und Hamburg

Anlässlich des deutschen OSZE-Vorsitzes hat die Ständige Vertretung Deutschlands bei der OSZE eine Buchpatenschaft bei der Österreichischen Nationalbibliothek (ÖNB), die auch Veranstaltungsort des Auftaktevents des deutschen Vorsitzes am 14. Januar 2016 war, übernommen. Bei seinem Besuch in Wien am 14.1. wurde die Patenschaft dem amtierenden Vorsitzenden und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier von der Generaldirektorin der ÖNB, Dr. Johanna Rachinger, vorgestellt.  

Bundesminister Steinmeier und Generaldirektorin Rachinger Bild vergrößern Bundesminister Steinmeier und Generaldirektorin Rachinger (© Ute Grabowsky / photothek.net ) Bei dem Objekt handelt es sich um einen Stich mit einer Ansicht der Stadt Hamburg aus dem frühen 17. Jahrhundert. Da Hamburg als Tagungsort des OSZE-Ministerrats am 8. und 9. Dezember ausgewählt wurde, fiel die Wahl auf den Stich nicht schwer. Das Motiv betont die wassergewandte Offenheit Hamburgs, die auch der Minister anlässlich der Benennung Hamburgs als Gastgeberin des diesjährigen Ministerrats hervorgehoben hat. Ende November 2015 sagte Außenminister Steinmeier:

„Keine andere Stadt in Deutschland steht so sehr für Weltoffenheit, Toleranz und internationale Vernetzung wie Hamburg. Der Hamburger Hafen ist „Tor zur Welt“. Der hanseatische Bürgersinn fördert seit Jahrhunderten eine Kultur aktiver Mitbestimmung. Dies sind alles Werte, die auch für den deutschen OSZE-Vorsitz 2016 stehen: Wir wollen Brücken bauen, Dialog stärken und die Zivilgesellschaft stärker in Diskussions- und Entscheidungsprozesse der OSZE einbinden.“

Stich der Stadt Hamburg Bild vergrößern Stich der Stadt Hamburg (© ÖNB/StäV)

Die Buchpatenschaft bedeutet, dass auf Grundlage einer Spende, die zu konservatorischen Maßnahmen am Dokumentenbestand eingesetzt werden, der Pate dauerhaft damit in Verbindung gebracht wird. Mit dieser Maßnahme unterstreicht die Ständige Vertretung ihr kulturelles Engagement und ihre Verbundenheit zu Wien, dem Sitz der OSZE, und trägt dazu bei, das wertvolle kulturelle Erbe Österreichs auch für zukünftige Generationen zu erhalten. 

Österreichische Nationalbibliothek

Internetauftritt der Hansestadt Hamburg

Eine Brücke zwischen Wien und Hamburg

OSCE Deutschland 2016


Urkunde über die Buchpatenschaft Bild vergrößern Urkunde über die Buchpatenschaft (© StäV)

Urkunde der Österreichischen Nationalbibliothek anlässlich der Buchpatenschaft.